Unsere Projekte

mitmachen, mittanzen

 

Mitmachen ist ganz leicht!

 

Denn Jede(r) ist herzlich willkommen!

 

 

Mittanzen!?

 

Gleich mal vorweg: Es geht NICHT um Perfektion! ;-)

Die Choreografie bezieht sich auf den Text des Liedes und besteht im Wesentlichen aus 3 Teilen, wobei einige Bewegungsfolgen mehrmals wiederholt werden.

 

Unter den folgenden Links findest Du Übungs-Videos von unserer Choreografin Theresia, die die Bewegungen erklärt und zum Nachmachen ermutigt!

 

Zusätzlich treffen wir uns vor jedem Rising, um die Choreographie gemeinsam zu lernen. Keine Sorge, es geht ganz leicht!

 

Hier die Video-Links fürs Zuhause-Tanzen:

Mitsingen!?

 

"Break the Chain" heißt der Original-Titel des Liedes das für One Billion Rising geschrieben wurde. Seitdem ist das Lied in unzählige Sprachen übersetzt worden, natürlich auch auf Deutsch.

 

Den Text haben wir für euch herausgeschrieben:

 

Verbreiten!?

 

Du bist LehrerIn oder kennst jemanden, der mit Kindern / Jugendlichen / Behinderten / Senioren / Flüchtlingen / oder anderen Gruppen arbeitet?

 

Dann erarbeite das Thema doch mit Deiner Klasse oder Gruppe. Egal ob Kreativ (malen, basteln), Musikalisch (singen), Sportlich (tanzen), Wirtschaftlich, Geschichtlich oder Fremdsprachlich - es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich mit Gewalt an Frauen zu beschäftigen und dabei gleichzeitig das Bewusstsein der Menschen zu erweitern.

 

Seit Jän. 2017 wird One Billion Rising auch vom Bildungsministerium unterstützt.

Gerne sind wir Dir mit Material, Rat und Tat behilflich!

Schreib uns, was Du benötigst und wir melden uns bei Dir: office@obr-moedling.at